20 Jahre
Hilfe für Migranten, Flüchtlinge und Folterüberlebende e.V.

Sachspende

Vor allem in der Gemeinschaftsunterkunft für Asylbewerber, in der auf engsten Raum Personen unterschiedlicher Nationalitäten und Religionen untergebracht sind, benötigen wir auch weiterhin Ihre Unterstützung durch Sachspenden. Da uns keine Lagerräume zur Verfügung stehen, müssen wir immer auf den aktuellen Bedarf eingehen. Bitte haben Sie dafür Verständnis, dass wir aus diesem Grund nicht alle Sachspenden annehmen können.

Sie können uns helfen mit:

Vielen Dank für Ihre Spende!